Preview Mode Links will not work in preview mode

Oma's Zukunft # Opa ist dabei - Podcast mit Ute Maria Mennicken


Jul 15, 2018

Die Bürokratie hat wieder zugeschlagen. Einen kleinen Exkurs zur Verhinderungspflege auch Ersatzpflege genannt, Betreuungsleistung und Befreiung von Zuzahlung bei Medikamenten. Des Weiteren bitte ich um Mithilfe "Wer hat Erfahrungen zum Thema Autofahren bei Demenz. Ich bitte Sie als Angehöriger sich mit mir in Verbindung zu setzten (utemaria.mennicken@gmail.com) und mir Ihre Erfahrungen mitzuteilen. Haben Sie vielleicht Lust bei dem Podcast mitzuwirken? Wie sieht Oma's und Opa's Zukunft aus? Was ist mit Rente, Armut, Pflege, Urlaub? Wer wird sie pflegen? Der Angehörige? Als pflegende Angehörige ist das Leben an manchen Tagen gar nicht so leicht. Es geht einem Vieles durch den Kopf. Anfangs ist man unsicher und kennt auch die Wege und Ansprechpartner nicht. Führe ich die Pflege meiner Eltern zu Hause durch? Gibt es HILFE? Woher erhalte ich finanzielle Unterstützung? Schon den Antrag für einen Pflegegrad bei der Pflegekasse zu stellen, überfordert manchen in der neuen Situation. Dabei ist die Antragstellung sehr einfach. Was steht im Pflegestärkungsgesetz? Ich möchte Ihnen sehr viele Informationen geben. Es gibt einfache Themen, wie z.B. die Folge 001 Essen auf Rädern... Oft werde ich den Podcast alleine sprechen, aber bei Fachthemen wie Pflegeberatung, rechtliche Aspekte, Rente, Versicherungen, Pflegedienste, Dekubitus kommen die Fachleute zu Wort. Ich spreche auch über Ernährung und Aktivitäten, die Sie bei der Pflege zu Hause durchführen können. Nicht zu vergessen ist der pflegende Angehörige, der die ganze Last trägt. Je nach Krankheitsbild wird die Tochter oder die Ehefrau zur Mutter. Wie können Sie sich vor dem "Auslaugen" schützen? Wie kann die Familie in den Pflegealltag integriert werden? Ich möchte Ihnen mögliche Wege aufzeigen, wie Sie das Familienleben und die tägliche Pflege des Kranken ruhig, entspannt und zufrieden durchführen können.